Gratis bloggen bei
myblog.de

Die Fédération Anarchiste, Strasburg und die Antifaschistische Aktion Offenburg rufen alle libertären Menschen auf, sich am schwarzroten Block der Strasbourger 1. Mai Demonstration zu beteiligen.

Chicago 1886 : die ArbeiterInnen kämpften für die Reduzierung der Arbeitszeit auf 8 Stunden pro Tag. Diese Bewegung erlitt eine starke Repressionwelle : es gab vier Todesurteile. Darum wurde der 1. Mai zum Symbol des Kampfes der internationalen ArbeiterInnenbewegung gegen Kapital und Staat.

Durch ihren Kampf haben die ArbeiterInnen soziale Fortschritte errungen. Ohne den Druck der ArbeiterInnenbewegung hätten Staat und ArbeitgeberInnen nie etwas preisgegeben.

Die sozialen Fortschritte, die so erkämpf wurden, werden seit mehr als zwanzig Jahren vom Kapitalistismus in Frage gestellt und angeriffen.

Der Kampf ist nach wie vor notwendig, er bleibt das einzig brauchbare Mittel, um die Macht zum scheitern zu bringen.

3.4.07 20:15
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jolly (4.4.07 00:03)
am abend ist dan noch was in freibrug also volles programm

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen